Thalassa ist in der griechischen Mythologie der Name für die Meeresgöttin. Sie galt als die Personifizierung des Mittelmeers. Heute steht der Name „Thalasso-Anwendung“ nicht mehr allein für medizinische Anwendungen. Der Name steht auch für eine besondere Form der Beauty- und Wellness-Anwendungen.

Weltweit werden wellnessorientierte Thalasso-Anwendungen zur Steigerung des ganzheitlichen Wohlbefindens angeboten.

Algen spenden Feuchtigkeit, regen den Stoffwechsel an, entschlacken und wirken der vorzeitigen Hautalterung entgegen.

Das Meersalz, besonders reich an Spurenelementen und Mineralien, unterstützt den Stoffwechsel der Zellen und den Sauerstofftransport.

Die Thalasso-méthode ALGINE ist eine ganzheitliche, entschlackende Ganzkörperanwendung mit einer speziellen Wickelmethode.

Thalasso-méthode ALGINE
Body Wrapping mit Drainage-Effekt. Diese Wickelmethode wirkt besonders an Problemzonen, bei Cellulite und Pölsterchen. Gleichzeitig wird die Haut samtweich.